Getriebeöl

4 Artikel

pro Seite
Aufsteigend sortieren
    • Schützt das Getriebe
    • Hervorragendes Schaltverhalten
    • Garantiert höchste Performance
    • Spezialprodukte für luftgekühlte V-Twin Motoren
    • erfüllt JASO MA, API SM, ILSAC GF-4
    • leistet besten Temperaturschutz bei gleichzeitiger Verschleißminderung
    • Für umschlossene Ketten und Getriebe
    • Mit hochdruck Additiven für lange Lebensdauer
    • Macht Kaltstarts problemlos möglich
    • Empfohlen für Harley Davidson, INDIAN, Triumph
    • Eliminiert Störgeräusche im Getriebe und schützt es
    • Für sanfte Schaltvorgänge und saftige Beschleunigung

4 Artikel

pro Seite
Aufsteigend sortieren

Große Auswahl an Getriebeöl für Ihr Motorrad

Das Getriebeöl für das Motorrad ist ein Öl, welches in verhältnismäßig wenigen Motorrädern verwendet wird. Grund dafür ist, dass bei vielen Motorrädern das Motoröl das Getriebe zugleich schmiert. Ein extra Getriebeöl wird dadurch unnötig. Für ein Motorrad, dessen Getriebe jedoch separat geschmiert wird, sollte ein extra Getriebeöl verwendet werden. Würden Sie dazu ein gängiges Öl für den Motor verwenden, wird das Getriebe beschädigt.

 

Getriebeöl vom Motorrad wechseln? Dann aber mit dem Richtigen!

Beim Kauf vom Motorrad- Getriebeöl gilt es die vorgegebenen Freigaben wie SAE oder API zu beachten. Die SAE Spezifikation gibt Ihnen an, welche Viskosität das Motorrad-Getriebe benötigt. Die kann bspw. 10W-30 oder 75W-90 sein. 75W steht in diesem Fall für die Temperaturbeständigkeit im Winter. Die zweite Zahl gilt demnach für die Sommerzeit. Die API-GL Bezeichnung gilt als Kennzeichnung für die Anforderungen für Öle und somit auch das Getriebeöl. Getriebeöl sind meist mit API GL-4 oder API GL-5 gekennzeichnet. API4 steht in diesem Fall für ein Getriebeöl für schwere Bedingungen. Sie sind zu einem kleinen Teil mit Additiven versetzt, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. API GL-5 steht für raue Bedingungen. Sie enthalten zudem mehr Additive als ein Getriebeöl mit API-GL 4 Kennzeichnung. Die Additive dienen jeweils zur Verschleißminderung. Wie viele Liter an Getriebeöl das Motorrad benötigt, finden Sie im Motorrad-Handbuch. Andernfalls helfen wir Ihnen gerne auch telefonisch.

AMSOIL gilt als Gründer de synthetischen Öle. Die amerikanischen Schmierstoffe stehen für Qualität und Innovation wie kaum ein anderes Öl. Durch die synthetische Eigenschaft sind die Amsoil Öle noch leistungsfähiger und universeller einsetzbar als viele vergleichbare Motoröle, Getriebeöle & Co. Dadurch übertreffen die Amsoil Öle oftmals die qualitativen Vorgaben der Automobilhersteller selbst. Besonders bekannt ist der Hersteller für seine Auto und Motorrad Öle. Beim Auto Motoröl setzt Amsoil für europäische Autos auf eine spezielle European Car Formula Produktserie sowie eine Signature Serie mit verlängerten Ölwechselintervallen. Bei den Automatikgetriebeölen stellt Amsoil seine vielfache Anwendung besonders unter Beweis. Denn allein durch zwei Automatikgetriebeöle deckt Amsoil den Bedarf fast aller Automodelle. Beim Motorradöl genießt Amsoil durch das 20W-50 ein besonderes Ansehen. Denn das Amsoil 20W-50 Motorradöl ist zeitgleich als Motoröl, Getriebeöl und Kettenöl einsetzbar. Seine besondere Leistung entfacht es unter anderem in Harley Davidson, KTM, Ducati und BMW Motorrädern. Aber anwendbar ist es natürlich in allen Motorrädern, die ein 20W-50 Motoröl benötigen. Gleichzeitig bietet Amsoil aber auch Öle für Extremsportarten und den Rennsport an. Mit ATO24 finden Sie den einzigen zertifizierten Händler in Deutschland, der die synthetischen Amsoil Öle direkt vom Hersteller aus vertreibt. Unser Sortiment umfasst eine große Auswahl an Amsoil Ölen, die stetig erweitert wird. Auch wenn Amsoil preislich nicht zu den günstigsten Ölherstellern gehört, versuchen wir die Amsoil Öle zu möglichst günstigen Preisen anzubieten. Und das zahlt sich aus! Viele Auto- und Motorradfahrer nutzen die synthetischen Öle von Amsoil und profitieren merkbar schnell, wie sie die spezielle Formulierung jedes einzelnen Öles auf die Performance ihrer Fahrzeuge auswirkt.