Was sind Kaltreiniger?

Ein Kaltreiniger ist ein organisches Lösungsmittelgemisch zur vielseitigen Reinigung unterschiedlicher Oberflächen. Insgesamt gibt es eine große Auswahl unterschiedlicher Kaltreiniger, die sich vom Industrie- bishin zum Privatbedarf eignen. Dieser Artikel befasst sich mit dem Kaltreiniger für Privatkunden und dessen Anwendung für ihr Kfz.

 

Warum heißt es eigentlich Kaltreiniger?

Der Kaltreiniger kann unter Anwendung von kaltem Wasser verwendet werden, um seine vollste Reinigungswirkung zu entfalten. Reiniger mit anorganischen Säuren werden in der Regel unter Anwendung von warmen Wasser verwendet.

 

Den richtigen Kaltreiniger finden

Einen Kaltreiniger hat so ziemlich jeder Schmierstoffhersteller in seinem Produktportfolio. Diese werden aber abermals von externen Herstellern zugekauft, wodurch nicht allzu viele Informationen bezüglich der chemischen Eigenschaften vorliegen. Der wohl einfachste Vergleichswert dieser Produkte ist hierbei das Preis-Leistungs-Verhältnis. Wie bei dem Motoröl gilt der Rat, dass allein der Preis kein direktes Indiz für die Qualität darstellt. Günstig muss nicht immer schlecht sein und teuer nicht immer gut. Ohne einen Kaltreiniger anderer Hersteller zu werten, haben wir zur Orientierung der Preise drei Kaltreiniger im Preisvergleich:

 Ravenol Kaltreiniger

 

RAVENOL Kaltreiniger

Preis: 4,95€ (500 ml)

Vorhandene Gebindegrößen: 500 ml, 1 L, 5 L, 10 L, 30L, 60L , 208L

Vorteile: Schnellreinigend / Frei von AOX / Beeinträchtigt keine Ölabscheider

 

 

 

 

Sonax Kaltreiniger

 

 

Sonax Motor- & KaltReiniger

Durchschn. Preis: durchschnittlich 6,50€ (500 ml)

Vorhandene Gebindegrößen: 500 ml, 10 L, 25L, 60L

Vorteile: Hohe Kriechfähigkeit / Stark lösend / Schnell wirkend

 

 

 

 

 liqui moly kaltreiniger

 

 

Liqui Moly Schnell-Reiniger Kaltreiniger

Durschn. Preis: 4,80€ (500 ml)

Vorhandene Gebindegrößen: 500 ml

 Info: Kann Lacke und Kunststoffteile angreifen

 Vorteile: Acetonfrei / Hoher Wirkstoffanteil / universell einsetzbar

 

 

 

Der Ravenol Kaltreiniger im Test:

Laut Hersteller hilft der Ravenol Klatreiniger beim Entölen, Entfette, Reinigen und Schützen von stark verschmutzten Oberflächen. Dazu zählen Großflächen wie Werkstattböden und LKW-Planen aber auch Motorenteile und der gesamte Außenbereich des Fahrzeuges. Als Ergebnis werden Ruß, Salzreste, Ölablagerungen, Schmutz und Fett gesamtheitlich entfernet.

Zur Anwendung: Der Ravenol Kaltreiniger kann auf unterschiedliche Weise angewendet werden. So kann das Reinigungsmittel aufgesprüht werden, das Konzentrat mit Hilfe eines Pinsels auf den zu bearbeitenden Flächen eingepinselt werden oder ganze Teile in einem Wasser-Kaltreiniger-Gemisch eingetaucht werden.

Nach einem kurzen Einwirken wird der Ravenol Kaltreiniger mit klarem Wasser abgespült. Es bleibt eine streifen- und schmutzfreie Oberfläche zurück. Ein längeres Einwirken des Kaltreinigers ist nicht zu empfehlen, da die starke Reinigungswirkung auch zu Verblassungen führen kann.