Alles über ZF Automatikgetriebe

Ein Großteil der Fahrzeuge unserer Kunden verfügt über ein Automatikgetriebe der ZF Friedrichshafen AG. In diesem Artikel erklären wir Euch, was sich hinter dem Hersteller ZF Friedrichshafen eigentlich verbirgt, welche verschiedenen Getriebe es gibt und wie diese im Zusammenhang mit den verschiedenen erhältlichen Automatikgetriebeölen stehen.

Der Weg zum ersten Automatikgetriebe für den europäischen Markt

Die auch als ZF Group bekannte ZF Friedrichshafen AG ist ein international agierender Konzern der Fahrzeugantriebs- und Fahrwerksbranche. Die Tatsache, dass die Abkürzung „ZF“ für „Zahnradfabrik“ steht, lässt den korrekten Schluss zu, dass ZF Friedrichshafen neben diversen anderen Industriesparten schon seit Beginn an dem Bereich der Getriebefertigung zuzuordnen ist. Im Jahr 1965 machte sich ZF mit der ersten Serienproduktion von Automatikgetrieben für europäische Fahrzeuge zum Pionier dieser jungen Sparte der Getriebeindustrie. Das mit drei Gängen ausgestattete Automatikgetriebe trug wie auch heute noch die Bezeichnung „HP“. Hierbei steht der Buchstabe H für den Einsatz eines hydraulischen Wandlers, das P für die Verwendung von Planetenradsätzen, welche sich unter anderem durch ihre kompakte Bauform auszeichnen. Das 3HP Getriebe kam in Fahrzeugmodellen der Hersteller BMW, Peugeot und Alfa Romeo zum Einsatz.

Von der 3HP zur 9HP

Als Nachfolger wurde zu Beginn der 1980er Jahre das ZF 4HP Getriebe vorgestellt. Mit einem zusätzlichen Gang hielt dieses Automatikgetriebe schnell Einzug in diverse Fahrzeuge von BMW (unter anderem 3er BMW E30, 5er BMW E28 und E34, 7er BMW E28 und E32), Jaguar, Land Rover, Peugeot, sowie Volvo. Beim ersten Automatikgetriebe in einem Porsche handelte es sich 1989 bei dem im Porsche 911 Carrera 2 der 964 Baureihe optional erhältlichen Tiptronic Getriebe ebenfalls um ein 4HP Getriebe. Dieses war auch im Nachfolgemodell 996 erhältlich.

Mit der Einführung des 5HP Automatikgetriebes beschritt die ZF Gruppe im Vergleich zu den Vorgängermodellen neue Wege. Das erste elektronisch gesteuerte Automatikgetriebe verhielt sich im Fahrbetrieb „intelligent“ und war beispielsweise in der Lage Fahrten mit höhere Anstrengung am Fahrwiderstand zu erkennen, wie sie beispielsweise bei Bergauffahrten vorkommen, um darauf mit einem späteren Hochschalten zu reagieren. 5HP Getriebe wurden in den BMW Modellen 3er E36, E46, 5er E34 und E39, 7er E38 und Z4 E85 verbaut. Darüber hinaus sind 5HP Getriebe in Audis A4 B5, A6 C5, A8 D2, im VW Passat B5 zu finden. Auch Porsche wurde für die Modelle 911 996 Carrera 3.4 sowie 3.6 und Targa, sowie Porsche Boxter und Cayman 987 beliefert.

Mit einer Neuentwicklung des 6HP Automatikgetriebes stellte ZF im Jahr 2001 erstmals ein für Serienautos konzipiertes Automatikgetriebe vor, welches über Gänge verfügte. Gleichzeitig konnte eine erhebliche Gewichtsersparnis im Vergleich zum Vorgängermodell erreicht werden, da der erstmals verwendete Lepelletier Planetenradsatz beim Einsatz von insgesamt weniger Bauteilen als bei 5HP Getriebe in der Lage war, einen weiteren Gang bereitzustellen. Neben Fahrzeugmodellen der Hersteller BMW, Audi und Volkswagen sind 6HP Automatikgetriebe unter anderem auch in Fahrzeugen der Hersteller Ford, Kia, Jaguar und Hyundai vorzufinden.

Abermals eine bahnbrechende Neuerung stellt die Einführung des 8HP Getriebes im Jahr 2009 dar. 7 Jahre nachdem ZF den Markt mit dem 6HP Automatikgetriebe was Effizienz und Leistungsgewicht betrifft bereits „revolutioniert“ hatte, gelingt mit dem ZF 8HP ein erneuter Erfolg. Während die Kraftstoffeffizienz der ersten 8HP gegenüber der ersten Generation des 6HP Getriebes um 9% gesteigert wurde, stellt die 8HP die Weichen für Mild-, Voll- und Plug-in-Hybrid-Systeme und somit für die Kombination aus Verbrennungs- und Elektromotor in einem Fahrzeug. Aufgrund der weiten Spreizung der verschiedenen 8HP Varianten ist dieses Automatikgetriebe für verschiedenste Leistungs- und Belastungsklassen zur Anwendung geeignet. So sind die Spitzenmodelle 8HP90 und 8HP95 für eine Maximalbelastung von 900 Nm (für Benzinfahrzeuge) bzw. 1000 Nm (Dieselfahrzeuge) konzipiert.

Für uns als Schmierstoffexperten interessant ist vor allem die Tatsache, dass mit der 8HP Automatik auch erstmal eine ZF Getriebe in großer Stückzahl in amerikanischen Fahrzeugen verbaut wird. So hat die Fiat Chrysler Automobiles (FCA) eine eigene Lizensierung, um ZF 8HP Getriebe in einem eigenen Werk in Indiana zu produzieren, die anschließend ihren Weg in Fahrzeuge wie den Chrysler 300, Dodge Challenger, Charger, Durango und RAM, sowie Jeep Cherokee, Grand Cherokee und Wrangler finden.

Dies gilt auch für die 9HP Automatik, welche 2013, zuerst von Jeep und Land Rover, als weltweit erstes 9-Gang-Automatikgetriebe in einem PKW vorgestellt wurde. Hierbei handelt es sich um ein für Front- und Allradantriebe mit quer eingebautem Antrieb konzipiertes Automatikgetriebe, welches insbesondere dem für derartige Applikationen erforderlichen Anspruch einer besonders kompakten Bauform gerecht wird. 9HP Getriebe finden sich neben Fahrzeugen von Honda, Land Rover und Jaguar insbesondere in PKW der Marken der FCA Automobiles (Fiat, Jeep, RAM).

Welche ZF Automatikgetriebe gibt es und in welchen Fahrzeugen sind diese zu finden?

In der nachfolgenden Übersicht sind die häute am weitesten verbreiteten ZF Automatikgetriebe 5HP, 6HP, 8HP und 9HP zusammen mit jeweiligen PKW-Modellen aufgelistet, in denen die Getriebe verbaut worden sind. Hierbei ist insbesondere zu berücksichtigen, dass in den jeweils gelisteten Fahrzeugmodellen je nach Motorisierung und Produktionsjahr verschiedene Automatikgetriebe verbaut worden sind oder optional verschiedene Getriebe verfügbar sind bzw. waren. Unsere Übersicht stellt daher nur eine Orientierungshilfe dar. Aus ihr können keine gültigen Aussagen darüber abgeleitet werden, ob in Ihrem Fahrzeug ein ZF Automatikgetriebe verbaut ist. Unser Supportteam ist Ihnen jedoch gerne per E-Mail unter service@ato24.de oder telefonisch unter der +495203 290 auf der Suche einem geeigneten Automatikgetriebe für Ihr Fahrzeug behilflich.

ZF Automatikgetriebe
unter anderem verbaut in folgenden Fahrzeugen
5HP
BMW 3er E36, E46 | 5er E34, E39 | 7er E32, E38 | 8er E31 | X5 E53 | Z8 E52 | Z4 E85 Audi A4 B5 | A6 C5 | A8 D2 VW Passat B5
6HP
BMW 1er E82, E87 | 3er E90, E91, E92, E93 | 5er E60 | 6er E63 | 7er E65 | X3 E83 | X5 E70 Audi A4 B6, B7 | A6 C6 | A8 D3 Land Rover Discovery 4
8HP
BMW 1er F20, F22 | 3er F30, G20, G21 | 5er F10, F11, F90, G30, G31 | 7er F01, G11, G12 | X3 F25, G01 | X4 F26, G02 | X5 E70, F15 | X6 F16 | Z4 G29 Audi A4 B9 | A5 8T, 8W6 | A6 C7, C8 | A7 4G8, 4K8 | A8 D4, D5 | Q5 8R, FY | Q7 4L, 4M Chrysler 300 ab 2011 Dodge Challenger ab 2015 | Charger LD | Durango ab 2011 | RAM 1500 ab 2013 Jaguar F-Type X152 | F-Pace X761 | XE X760 | XF X250, X260 | XJ X351 Jeep Grand Cherokee WK2 | Wrangler JL Land Rover Discovery 4 | Ranger Rover L 405 | Range Rover Sport L494 | Velar L560 | New Defender Porsche Cayenne PO536 Toyota Supra J29 VW Amarok | Touareg 7P CR
9HP
Chrysler 200 UF | Pacifica RU Fiat 500X Jaguar E-Pace X540 Jeep Cherokee KL, Renegade Land Rover Range Rover Evoque L538, L551 | Discovery Sport L550

 

Welche Schmierstoffe und Ersatzteile sind bei ATO24 für mein ZF Automatikgetriebe erhältlich?

Bei ATO24 ist eine breite Auswahl an Automatikgetriebeölen erhältlich, die für die Nutzung in diversen ZF Automatikgetrieben abgestimmt sind. Besonderes Augenmerk ist jedoch stets darauf zu legen, welches Produkt tatsächlich für das in Ihrem Fahrzeug verbaute Getriebe verwendet werden kann, da sich die Produkte hier teils unterscheiden. Achten Sie hierzu unbedingt auf die genaue Bezeichnung Ihres Getriebes, bzw. die eventuell von Ihrem Fahrzeughersteller vorgeschriebene OEM-Teilenummer. Diese findet sich im Benutzerhandbuch Ihres PKW.

Automatikgetriebeöl wechseln? Ist mein Automatikgetriebe nicht wartungsfrei?

Häufig bewerben Fahrzeughersteller ihre Automatikgetriebe heute als "wartungsfrei". Das bedeutet in den meisten Fällen, dass bei der Fertigung des Getriebes eine sogenante Lifetime Befüllung mit Automatikgetriebeöl und einem entsprechenden Ölfilter vorgenommen wird, die dann für die gesamte Lebensdauer des Automatikgetriebes verwendet werden soll. Einige Hersteller begrenzen diese Lebensdauer auf einen theoretischen Wert von 100.000 oder mehr Kilometern, andere machen hierzu keine Angaben, sodass der Schluss naheliegt, dass das Automatikgetriebeöl bei diesen Fahrzeugen niemals gewechseln werden muss.

Insbesondere von Seiten der Getriebehersteller und aus dem Sektor der Fahrzeugservicedienstleister wird dieser Aussage zumeist widersprochen. Ebenso wie im Motoröl finden sich nach einer bestimmten Laufleistung erhebliche Verunreinigungen im Getriebeöl, die durch gewöhnlichen Verschleiß entstehen. Das Automatikgetriebeöl für immer ohne einen Wechsel im Getriebe zu belassen bedeutet gleichzeitig, dass diese Verunreinigungen niemals effektiv abgeführt werden, was sich im Umkehrschluss auch auf die Lebensdauer eines Automatikgetriebes auswirkt. Sofern Sie auf keine genaueren Angaben Ihres Fahrzeugherstellers zurückgreifen können, empfehlen wir Ihnen, sich an den Hersteller Ihres Getriebes zu wenden und einen sinnvollen Wechselintervall von Automatikgetriebeöl und -filter zu erfragen.

4HP und 5HP Automatikgetriebeöl

Für alle ZF 4- und 5-Gang Automatikgetriebe 4HP und 5HP empfehlen wir die Verwendung des Ravenol ATF 5/4 HP Fluid. Es ist geeignet für die Verwendung in den Getrieben der 4HP Serie 4HP20, 4HP22 und 4HP24 sowie den Getrieben der 5HP Serie 5HP18, 5HP19, 5HP24 und 5HP30. 

 

RAVENOL ATF 5/4 HP Fluid

für alle ZF 4HP und 5HP Automatikgetriebe

auf PAO-Basis hergestellt

Zum Produkt


6HP Automatikgetriebeöl

Das ZF LifeguardFluid 6 ist das ZF OEM Automatikgetriebeöl für den Einsatz in sämtlichen 6HP Automatikgetrieben, wie sie beispielsweise in Fahrzeugen von BMW, Audi und VW vorkommen. Neben dem ZF LifeguardFluid 6 wird auch das Ravenol ATF 6HP Fluid vom Hersteller Ravenol für die Verwendung in allen Getrieben der 6HP Serie (6HP19, 6HP26, 6HP28, 6HP32, 6HP34) empfohlen. Darüber hinaus ist es abwärtskompatibel zu 4HP und 5HP Getrieben. Zu beachten sind hier unbedingt die Ausnahmen für Audi W12 und Audi Q7 Fahrzeuge (siehe Produktbeschreibung).
Das Liqui Moly Top Tec ATF 1800 eignet sich für den Einsatz in 6HP19, 6HP26, 6HP32 Getrieben. 

 

ZF LifeguardFluid 6

ZF OEM Öl für 6HP Automatikgetriebe

vollsynthetisches Hochleistungsöl

Zum Produkt

 

Ravenol ATF 6HP Fluid

für alle ZF 6HP Automatikgetriebe geeignet

synthetisches Getriebeöl auf Hydrocrack-Basis

rückwärtskompatibel zu 4HP und 5HP Getrieben

Zum Produkt

 

Liqui Moly Top Tec ATF 1800

für ZF 6HP19, 6HP26, 6HP32

für ZF 8HP45, 8HP55, 8HP70, 8HP90

Zum Produkt


8HP Automatikgetriebeöl

Mit dem ZF LifeguardFluid 8 erhalten Sie bei ATO24 auch das ZF OEM Produkt für 8HP Automatikgetriebe. Es ist in allen Getriebe der gesamten 8HP Serie (8HP30, 8HP45, 8HP50, 8HP51, 8HP55, 8HP70, 8HP75, 8HP76, 8HP90, 8HP95) einsetzbar. Auch hier bietet unsere Produktpalette eine Auswahl an Alternativprodukten, welche jeweils für eine Auswahl an 8HP Getrieben verwendet werden können:
Das Ravenol ATF 8HP Fluid ist für die Verwendung in den ZF Automaten 8HP45, 8HP55, 8HP70 und 8HP90 empfohlen.
Bei dem BMW ATF 3 Automatik-Getriebeöl handelt es sich um ein OEM Produkt für BMW Fahrzeuge. Ob das Produkt für die Verwendung in Ihrem geeignet ist, ist insbesondere davon abhängig, ob die BMW OEM Teilenummer 83222305397, welche dem BMW ATF 3 zugeordnet ist, im Handbuch Ihres Fahrzeugs als geeignetes Automatikgetriebeöl aufgeführt ist. Das BMW ATF 3 ist grundsätzlich für die Verwendung in 8HP45 und 8HP70 Getrieben geeignet.
Das Liqui Moly Top Tec ATF 1800 ist für die Verwendung in den 8HP Getrieben 8HP45, 8HP55 und 8HP90 geeignet.

 

ZF LifeguardFluid 8

ZF OEM Getriebeöl für 8HP Automatikgetriebe

vollsynthetisches Hochleistungsgetriebeöl

Zum Produkt

 

Ravenol ATF 8HP Fluid

für ZF 8HP45, 8HP55, 8HP70, 8HP90 geeignet

auch für vereinzelte 6HP Getriebe - unbedingt Produktbeschreibung beachten!

auch für ZF 9HP48 geeignet

Zum Produkt

 

BMW ATF 3 Automatik-Getriebeöl

BMW OEM Getriebeöl

für alle ZF 8HP45 und 8HP70 Automatikgetriebe

Zum Produkt

 

Liqui Moly Top Tec ATF 1800

für ZF 6HP19, 6HP26, 6HP32

für ZF 8HP45, 8HP55, 8HP70, 8HP90

Zum Produkt


9HP Automatikgetriebeöl

Für die Verwendung in 9HP48 Automatikgetrieben eignet sich das Ravenol ATF 8HP Fluid.

 

Ravenol ATF 8HP Fluid

für ZF 8HP45, 8HP55, 8HP70, 8HP90 geeignet

auch für vereinzelte 6HP Getriebe - unbedingt Produktbeschreibung beachten!

auch für ZF 9HP48 geeignet

Zum Produkt


Ölwanne inkl. Getriebeölfilter für 8HP Automatikgetriebe

Für die 8-Gang Automatikgetriebe 8HP45, 8HP50, 8HP70 und 8HP75 finden Sie im Sortiment von ATO24 auch die ZF Getriebeölwanne 1087.298.247 mit integriertem Automatikgetriebeölfilter. Es handelt sich um eine Kunststoffölwanne inklusive Dichtung und der zugehörigen Verschlussschrauben.

 

ZF Ölwanne inkl. Filter für 8HP Automatikgetriebe

für ZF 8HP45, 8HP50, 8HP70, 8HP75 geeignet

Zum Produkt