Gemessen am Börsenwert ist das japanische Unternehmen Nissan der drittgrößte Automobilhersteller weltweit. Im Laufe seiner Geschichte, hat Nissan die beiden anderen Unternehmen Datsun und Prince übernommen. 1999 wurde eine Kooperation mit Renault eingegangen und es entstand die Renault-Nissan Allianz, seitdem hält Renault 43,5 der Anteile an Nissan. Nissan verkauft nun Kleintransporter von Renault unter seiner eigenen Marke. Ab 2014 will Nissan die Marke Datsun wiedereinführen, hierfür ist zunächst der Absatz zweier Modelle auf Basis des Nissan Note auf dem russischen Markt geplant. Als einer der größten Automobilhersteller entwickelt und produziert Nissan natürlich auch Autopflegeprodukte sowie Motoren- und Getriebeöle, die genau auf die Bedürfnisse der eigenen Fahrzeuge abgestimmt sind. Jahrzehnte lange Erfahrung im Motoren- und Fahrzeugbau stellen dabei sicher, dass höchste Qualitätsstandarts erreicht werden. Mit Original Ölen von Nissan sorgen Sie nachhaltig für eine optimale Performance Ihres Motors und verlängern seine Lebensdauer. Gleichzeitig vermindern die kraftstoffsparenden Eigenschaften der Öle den Ausstoß von Emissionen und schonen so die Umwelt.