Auto

Filter
  1. Spezifikationen API GL-5 Diesen Artikel entfernen
  2. Freigaben ZF TE-ML 17B Diesen Artikel entfernen
Alles löschen

10 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. RAVENOL Getriebeoel EPX SAE 80 GL 5
    RAVENOL Getriebeoel EPX SAE 80 GL 5
    Ab 7,19 €
    (7,19 €* / 1 L)
    • Einbereichs-Hypoidgetriebeöl
    • für Mercedes, Ford, MAN, ZF Getriebe uvw.
    • auch für Achs-, Verteiler-, Nebengetrieb
  2. Rowe Hightec Topgear SAE 80W-90 HC
    Rowe Hightec Topgear SAE 80W-90 HC
    Ab 9,90 €
    (9,90 €* / 1 L)
    • Mehrbereichs-Getriebeöl auf HC-Synthese Basis
    • für Schalt- und Achsgetriebe in PKW, LKW, NKW
    • erfüllt API GL-4, GL-5, MT-1
  3. Rowe Hightec Topgear SAE 75W-90 S
    Rowe Hightec Topgear SAE 75W-90 S
    Ab 11,90 €
    (11,90 €* / 1 L)
    • vollsynthetisches Schaltgetriebeöl
    • für Einsatz in Schalt- und Achsgetrieben
    • erfüllt API GL-4, GL-5
    • Für Fahrzeuggetriebe ohne Sperrdifferential
    • Mit API GL-5 Spezifikation
    • Mineralisches Hypoid-Getriebeöl
    • für Handschalt- und Achsgetriebe geeignet
    • synthetische Formulierung
    • erfüllt MAN, Mercedes, ZF Freigaben
    • API GL-5 und MIL-L-2104D Lizensierung
    • erfüllt LOVAT LOV-204
    • für ZF, LOVAT, MB, MAN, Ford
    • für höchstbelastete Hinterachs- und Differentialgetriebe
    • erfüllt "Limited Slip" Anforderung
    • API GL-5 + LS Spezifikation
    • für synchronisierte und nicht synchronisierte Schaltgetriebe
    • erfüllt MB 235.0
    • API GL-5 Spezifikation
    • API GL-5 Spezifikation
    • für hoch belastete hypoid Getriebe
    • Ford M2C-9002A Empfehlung
    • vollsynthetisches Hochleistungs-Universal-Getriebeöl
    • MIL-L 2105 D Empfehlung
    • MAN 342 geeignet

10 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren

Große Auswahl an Schmierstoffen bei ATO24

Das Auto ist viel mehr als nur ein Motor und ein schönes Design der Karosserie. Damit der Motor überhaupt funktioniert und seine PS auf die Straßen bringen kann, bedarf es einer Schmierung durch hochwertige Öle. Das eine Auto benötigt mineralische Öle und das andere teilsynthetische oder vollsynthetische Öle. Spezielle Additive im Öl geben den zusätzlichen Leistungsschub. Der innere Motor wird durch das klassische Motoröl geschmiert. Die Lenkung durch das Hydrauliköl oder Servolenkungsöl. Damit bei hoher Geschwindigkeit die Bremskraft nicht aussetzt, hilft die Bremsflüssigkeit. Auch die Übersetzung des Getriebes mag gut geschmiert sein. Ein Automatikgetriebeöl oder Schaltgetriebeöl ist dafür unerlässlich. Und damit alle Teile wie geschmiert arbeiten, helfen hochwertige Fette. Die Witterungsverhältnisse über das gesamte Jahr sollten nicht außer Acht gelassen werden. Damit die Flüssigkeit der Motorkühlung nicht einfriert, sollte ein gutes Frostschutzmittel/Kühlmittel/Kühlerfrostschutz nicht fehlen.